Freitag, 12. Oktober 2018

Bernhard Nuss und Reiner Müller

Reiner Müller "Auf dem Weg zum Double-Ironman"

 

Anlauf Nummer 2 für Reiner Müller zum Double-Ironman. Nach dem verletzungsbedingten DNS 2018 in Bad Blumau, steht der Wettkampf 2019 nun fest in Reiners Terminkalender.

Ultra-Lauferfahren ist Reiner ja und hat auch schon viele Triathlons hinter sich gebracht. Von Anbeginn seiner sportlichen Laufbahn  betreue und trainiere ich Reiner. Vom 10 Kilometer-Laufeinstieg bis zum 24 Std. Lauf war alles schon dabei.

Hier könnt Ihr den Trainingsfortschritt und die "Zwischen-Wettkämpfe" verfolgen, über die ich in Zukunft natürlich Updates poste. Das angesagte Motto ist: "Der Weg ist das Ziel".


"Ultra Reiner" (links) mit Bernd Dingelstedt und mir beim 24 Std. Lauf 2017 in München

Montag, 8. Oktober 2018

Bernhard Nuss Taubertal 100

4. Teilnahme beim Taubertal 100

Im Bild mit unserem Mitglied Lora Reitblat, der Siegerin des 50 Km Laufes, den sie auch schon letztes Jahr bei ihrem Debüt auf der Ultradistanz gewonnen hat.
Gleich zwei dumme Anfängerfehler haben mir die Freude und den Spaß, den ich beim Laufen habe, an dem wunderschönen Taubertallauf der von Hubert Beck super organisiert ist, vermiest.
Zum einen hatte ich nach der Schweiz keine wirklich langen Laufeinheiten mehr im Trainingsprogramm und zum anderen hatte ich mir neue Schuhe an die Füße geschnürt, die mir nach 35 Kilometern echte Probleme bereitet haben.
Ich habe mich halt, wie so oft auf "Ultra-Strecken", trotzdem durchgekämpft, denn ein DNF stand nicht in meinem "Roadbook", ich hatte ja dieses Jahr noch kein Ultramarathon-Ergebnis für die Statistik.

In den kommenden Jahren werde ich mich vermehrt schon zu Saisonbeginn auf den 6 Stunden-Lauf in Nürnberg konzentrieren, da ich immer mehr Läuferinnen und Läufer auf ihren ersten Ultra trainieren werde und da passt der Lauf in Nürnberg besser in die Planung und ist leichter zu händeln. "I DON'T STOP WHEN I'M TIRED, I STOP WHEN I'M DONE"


Donnerstag, 4. Oktober 2018

Pressearchiv Never Walk Alone

Artikel über "Never Walk Alone Nürnberg e.V." beim Stadtlauf 2010




Zum Online-Artikel hier klicken.






Montag, 1. Oktober 2018

September 2018

Der September-Trainingsmonat

Mit dem ersten Tag im September ging es übergangslos vom "Wettkampfmodus" in den "Regenerationsmodus" und ich habe das erschreckend gut hin bekommen.
Zum vierten Mal stelle ich also in diesem Jahr mein Training um und wenn das so funktioniert wie es dieses Jahr gelaufen ist, bin ich voll und ganz zufrieden. Im Oktober und im November stehen noch zwei Laufwettbewerbe an, aber die mache ich mit links ;)
Taubertal 50 Km und Verona Marathon

Die Distanzen im September:
12 Km Schwimm
883 Km Rad (Spinning)
240 Km Lauf
150 Km Kraft (15 Stunden)
1285 Km Gesamt (Zu den Wochendetails hier klicken)

UND: Die neuen Wege im Traingsbereich erzielten schon messbare Erfolge!

.