Dienstag, 16. Juni 2020

Bernhard Nuss im Markt Spiegel

Der "Eiserne Franke", Never Walk Alone Nürnberg und das Franken Aktiv machen Franken fit.


Vielen Dank an Peter Maskow und den Markt Spiegel für diesen wieder mal tollen Artikel. "Wir bringen Menschen in Bewegung"


Never Walk Alone Nürnberg e.V. und das Franken Aktiv machen Franken fit. Hier der Link zu unseren Trainings-Zeiten.


"Lauf10" heisst die Devise! Hier zu "meinem" Onlinebeitrag.
Hier zur Onlineversion der Print-Ausgabe und auf Facebook im Markt Spiegel.


Montag, 15. Juni 2020

Personaltraining Kristina Pilz

Personaltraining mit Kristina Pilz


Kristina ist die Nachbarin unseres Oberbürgermeisters Marcus König und uns beide verbindet das "sehr frühe Laufen".


Wir finden sicher im Laufe der nächsten Trainingseinheiten ein erstrebenswertes Ziel für Kristina. Bis dahin gilt, wöchentlich ein Personaltraining in aller Hergottsfrüh vor meinem Training mit Marcus, um Laufstiel und Grundkondition zu verbessern.


Sonntag, 14. Juni 2020

Bernhard Nuss bei CrossCast

Der "eiserne Franke" im Interview bei CrossCast


Vielen Dank an Chris Robbrecht und Chris Havelberg für das Interview, dass Ihr auf Eurer Plattform CrossCast online gestellt habt.


Hier geht es direkt zum Interview.


Mittwoch, 10. Juni 2020

Viactiv Firmenlauf

Viactiv Firmenlauf  "TopRunRuhr 2.0"


Angemeldet mit der Startnummer 7


Link zur Anmeldung.
Never Walk Alone Nürnberg e.V.
Semmelweisstr. 13
90482 Nürnberg


Genügend Ehrgeiz ist vorhanden ;)


Update vom 20.07.20: Zwischenstand Zur Halbzeit



Zwischenstand am 29. Juli:


Zwischenstand am 07. August:


Zwischenstand am 14. August:


Pyramiden-Challenge am 17. August an einem Tag erledigt


.

Zumindest die "Rückrunde" gewonnen. Update vom 25. Augut 20: Nach der berechtigten Reklamation doch den Gesamtsieg erreicht.





Montag, 8. Juni 2020

NWA Charity

NWA-Charity-Beteiligung an Internet-Aktionen zu Corona-Zeiten


Wir beteiligen uns an nachfolgenden Aktionen.


Alle Veranstaltungen sind Angebote aus dem Internet. 


Wir sind nicht der Ausrichter der Aktionen. 


Ihr müsst Euch selbst auf der jeweiligen Homepage anmelden.

ZeroHungerWinterChallenge 01.02.2021

 
Bietet dem Winter die Stirn und zeigt der Welt, dass ihr euch für Menschen in Not bewegt! Während uns mit dem richtigen Equipment oder zu Hause an den Geräten Minusgrade und Frost nichts anhaben können, frieren und hungern die Menschen in vielen Teilen dieser Welt. Mit der Welthungerhilfe ZeroHungerWinterChallenge wollen wir das gemeinsam mit euch ändern!

Wir bewegen uns, um etwas zu bewegen – so geht es:

Ladet im Monat Februar insgesamt 5 Stunden, also durchschnittlich 75 Minuten pro Woche, Aktivität hoch und sichert euch den exklusiven Welthungerhilfe-Badge für eure Sammlung. Erlaubt ist alles, was Spaß macht: Ob Schneeschuhwanderung, Laufen, Radfahren, Wandern, Workout, Yoga, Eislaufen – Hauptsache, ihr habt Spaß!

Unter allen erfolgreichen Teilnehmer*innen und Spender*innen der Challenge, verlosen wir eines von zehn Paar Fresh Foam 1080 Running Schuhen im Wert von jeweils 170 Euro von unserem Unterstützer New Balance Germany. Einfach Belohnung einlösen, spenden und Schuhgröße hinterlassen. Zu unserer Aktion hier klicken.

 

Zero Hunger Run 11.07.2020


Wir kämpfen für die Beseitigung des Hungers. Mit der weltweiten Verbreitung des Coronavirus sind unsere 2.500 Mitarbeiter*innen in den 37 Projektländern besonders gefordert. Sie setzen sich auch in dieser schwierigen Zeit täglich dafür ein, den Kampf gegen Hunger und Armut fortzuführen.

Trotz aller nötigen Vorsichtsmaßnahmen und Einschränkungen gilt: Unsere weltweite Hilfe geht weiter. Hygienemaßnahmen und die Vermeidung von körperlichem Kontakt haben aktuell höchste Priorität. Somit ergänzen wir unsere Projektarbeit um die nun dringend notwendige Aufklärungsarbeit. Hilf uns dabei, unsere Arbeit fortzusetzen und trotz Corona den Hunger zu besiegen!

Jeder gewonnene Euro deines Einsatzes fließt direkt in unsere Projektarbeit und hilft der Welthungerhilfe auf diesem Weg.

Back to the Nature Run 12.07.2020


Jetzt wo Marathons keine Massenveranstaltung sind, kannst du endlich wieder einen Marathon in der Natur laufen.

Suche deine ideale Strecke (auch 5km, 10km oder HM), teile sie beim Lauf mit der Community und lerne von anderen neue Ecken der Welt kennen. Natürliches Laufen pur.
Genieße jetzt den Lauf in der Wiege der Natur.
Enthalten:

  • Starternummer (zum Ausdrucken) Zugang zum Portal mit Rankingliste Urkunde (zum Ausdrucken) die exklusive Back-to-Nature-Medaille

Rainbow Run am 25.07.2020


Wir rufen weltweit Läufer auf zur Unterstützung der LGBTQ+-Community am Christopher Street Day. Bunt, offen, herzlich, eben Runners'-Style. 

Mach auch Du mit bei dem buntesten Lauf des Jahres. SPECIAL-FRIENDS-DISCOUNT! Lade Deine Freunde ein und erhalte den besonderen Freunde-Discount von 25%!

Enthalten:
  • Starternummer (zum Ausdrucken) Zugang zum Portal mit Rankingliste Urkunde (zum Ausdrucken) die begehrte Regenbogen-Medaille

Zero Hunger Run der "Zweite" vom 12.10.-18.10.2020

Eine Woche lang durchlaufen? Nein, ganz so hart ist unsere Lauf-Challenge zur „Woche der Welthungerhilfe“ natürlich nicht. Aber ums Kilometer-Sammeln geht es schon, denn unsere Aktionswoche steht unter dem Motto „Wir können was bewegen“.

Und so funktioniert´s: Lauft, walkt oder wandert während der Woche-Challenge vom 12. bis 18. Oktober in eurem Tempo so oft ihr wollt, wo ihr wollt, alleine oder im Team. Legt so viele Kilometer zurück wie ihr schafft, trackt die Strecke und ladet eure Laufleistung hoch. 

Diesmal heißt es: Je mehr, desto besser! Am Ende zählen wir alle Strecken zusammen und hoffen auf eine Kilometer-Monsterschlange, die den Kampf gegen den Hunger aufnimmt.   

Egal, ob du ein – oder zehnmal unterwegs bist, ob du zwei oder 200 Kilometer läufst: Dein Move bewegt die Welt! Deine Botschaft, dein Foto, deine Spende – alles unterstützt unsere Arbeit für die Schwächsten auf der Erde. Sie sind in Krisenzeiten wie jetzt besonders auf Hilfe angewiesen, denn Corona, Klimawandel, Konflikte & Co. treffen immer diejenigen am härtesten, die sowieso schon benachteiligt sind. Zur Anmeldung für den #ZeroHungerRun, der "zweiten Aktion" der Welthungerhilfe an der wir uns beteiligen, hier klicken.



Personaltraining Marlene Nißl

Personaltraining mit Marlene Nißl


Marlene ist Zahnärztin und arbeitet in der Praxis unseres langjährigen Ehrenmitglieds, Bengt Zikarski. Durch unser Mitglied, Aime Quamdessou, ist Marlene auf "NWA", mich und mein Personal Training aufmerksam geworden.

Marlene ist schon erfolgreich die Generali München 10 Kilometer gelaufen und in den nächsten Wochen finden wir sicher ein neues Trainingsziel.
Update vom 14.06.20: Nach dem heutigen 15 Kilometer Lauf, steht am kommenden Sonntag der erste Halbmarathon bei "Deutschland läuft weiter" an.

Update vom 21.06.20: In einer hervorragenden Zeit von 2:16:41 haben wir den Halbmarathon gefinisht und das nächste Ziel ist der Spendenlauf für die Welthungerhilfe am 11.07.20 an der Wöhrder Wiese. Weiterführendes Ziel ist der Halbmarathon beim Stadtlauf Nürnberg, am 03.10.20.

Update vom 02.07.20: Das erste Intervall-Training an der Wöhrder Wiese ist Geschichte und auf Instagram Post gibt es das Bild und die Zeit dazu.

Samstag, 6. Juni 2020

Bernhard Nuss und Zinzino

Der "eiserne Franke" beim Produkt-Test für Zinzino


Mein langjähriger Freund und Kunde, Lutz Quester, hat mich auf Zinzino aufmerksam gemacht und nun habe ich meine Blut-Untersuchungs-Werte "Rot auf Grün".


Ich nehme jetzt seit drei Wochen "Zinzino Balance Oil", "Zinzino XTREND+" und "ZinoBiotic" und im Gegensatz zu anderen Versuchen mit Nahrungsergänzung vertrage ich die Zinzino Produkte.

Gespannt bin ich nun auf den "Blut-Untersuchung" nach der Testphase.







Donnerstag, 4. Juni 2020

Personaltraining Arif Tasdelen

Personaltraining mit MdL Arif Tasdelen


Im Bild unten: "NWA"-Mitglied Arif Tasdelen und Bernhard Nuss als Team "Späte Leidenschaft". Arif ist MdL der SPD und mit mir zusammen der Gewinner des Stadtra(t)deln 2006. (Artikel NZ und Artikel NN)
2010 sind wir auch zusammen in Nürnbergs Partnerstadt Antalya einen Halb-Marathon gelaufen. Nach langen Jahren des "sporadischen Sportels, hat Arif  jetzt, mit kleiner Nachhilfe von mir, beschlossen, sich wieder regelmäßig zu bewegen.

Wir werden gemeinsam in den nächsten Wochen auch wieder sportliche Ziele finden und ich werde mit Updates berichten.


Update vom 15.06.20: Der "Lauf10" und der "Rainbow Run" sind die ersten ausgemachten Ziele für Arif und Krafteinheiten stehen zusätzlich an. "Wir sind auf einem guten Weg" und ich werde weiter berichten.






 

Mittwoch, 3. Juni 2020

Back to Nature Run

Virtueller "Back to Nature Run" mit Thorsten und Sebastian Brehm.


Am 12.07.20 laufe ich am Tiergarten auf unseren Nordic-Walking- und Laufparcours, den "Back to Nature Run"


Jetzt wo Läufe keine Massenveranstaltung sind, kannst du endlich wieder einen Lauf in der Natur laufen. Suche deine ideale Strecke (auch 5km, 10km oder HM), teile sie beim Lauf mit der Community und lerne von anderen neue Ecken der Welt kennen. Natürliches Laufen pur. (Info und Anmeldung)


Einen "Laufpartner" für diese Geschichte habe ich mit Thorsten Brehm gefunden. Den Zweiten gebe ich noch bekannt. Wir laufen die 5 bzw. 10 Kilometer Strecke, voraussichtlicher Start um 10:30 Uhr an der Nordic Walking Park Tafel.
Update vom 13. Juli:

Bei herrlichem Laufwetter hat sich eine kleine aber feine Laufgruppe gefunden, um getreu dem Motto "Back to Natur" einen schönen Lauf am Nürnberger Tiergarten, auf unseren Nordic Walking- und Laufparcours, zu absolvieren.


Zum ersten mal sind also beide "Brehms", mit denen ich laufe, zusammen am Start gewesen und es hat allen sichtlich Spass gemacht.


Der sonntägliche "Never Walk Alone Nürnberg e.V." Lauftreff hat also wieder an Beliebtheit gewonnen und es macht allen Teilnehmern richtig Freude dabei zu sein.
Neueinsteiger sind gerne willkommen, jeden Sonntag um 9:00 Uhr geht es los. Wir laufen in der Regel 14-20 Kilometer in moderatem Tempo.




Virtueller Rainbow Run

Virtueller Rainbow Run mit Jochen Kohler und Arif Tasdelen

zu Gunsten von Klabautermann e.V. unter der Schirmherrschaft von Michael Frieser.


Unter dem Motto "Nürnberg ist bunt, offen, herzlich, eben Runners'-Style", laufe ich am Christopher Street Day an der Wöhrder Wiese, einen lockeren 5 Kilometer-Lauf mit Freunden.


Meine Kunden MdL Jochen Kohler und MdL Arif Tasdelen haben sich entschlossen, diese Sache zu unterstützen.



Die Eckdaten: Samstag den 25. Juli, Treffpunkt Norikus Parkplatz und der Start erfolgt um 14 Uhr an der Badebucht am Wöhrder See. Wir freuen uns auf zahlreiche "Mitläuferinnen und Mitläufer"

Eine gelungene Aktion, wenngleich die Hauptakteure allesamt Mitglieder von "Never Walk Alone Nürnberg" waren. Vielen lieben Dank dafür.


Vielen Dank von unserer Seite an Gerlinde Mathes für die Organisation des Spendenlaufes, an unseren Schirmherren, Michael Frieser, der es sich nicht hat nehmen lassen, die ersten Meter des Laufes  mitzulaufen, an unsere Paten, Jochen Kohler und Arif Tasdelen und an den Vorstand von Klaubautermann e.V., Ingrid Dürsch.

Herzlichen Dank auch an Abdulghafur Karimzada, Geschäftsführer der Fa. Graf & Kittsteiner, für die großzügige Spende und die Versorgung.



Die Spendensumme, die erlaufen wurde und die wir überreichen durften, betrug 445 €uro.



Mehr Infos zu unserer Aktion für den Verein zur Betreuung chronisch kranker Kinder auf der Homepage von Klabauterman e.V.

Update vom 21.Juli:

Diesmal gehen wir für die Kinderklinik am Klinikum Nürnberg und Klabautermann e.V. an den Start. Die erlaufenen Spenden dienen zur Anschaffung einer Babypuppe zum Reanimations- und Notfalltraining.


Die Idee für diesen Spendenlauf hatte Gerlinde Mathes, Patientenfürsprecherin am Klinikum Nürnberg. Wir denken, dass uns auch diese Aktion so gelingen wird, wie beim #ZeroHungerRun


Virtueller Spendenlauf Sebastian Brehm


#ZeroHungerRun Challenge 2020, virtueller Spendenlauf mit MdB Sebastian Brehm


Updade vom 12. Juli:

Die stattliche Summe von 800 € haben unsere LäuferInnen zusammen bekommen und Sebastian Brehm hat die erlaufene Summe verdoppelt, so dass 1.600 € als Gesamt-Summe für die Welthungerhilfe beim #ZeroHungerRun gespendet werden können.


Alle waren sich einig, eine gelungene Veranstaltung.


Auch die Presse hat mehrfach darüber berichtet. Ein herzliches Dankeschön an den Markt Spiegel, an Franken Life und an das XTRAmagazin für die tollen Bilder.

Sebastian Brehm und ich haben beschlossen, die wettkampflose Zeit bis 31. August sinnvoll "laufend" zu nutzen.


Herausgekommen ist jetzt, die Beteiligung am ZeroHungerRun am 11. Juli 2020. Wir beteiligen uns an diesem Tag, um Spenden für die Welthungerhilfe zu sammeln.

Wir starten am 11. Juli um 14 Uhr am Erfahrungsfeld der Sinne, unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben in Bezug auf Mindestabstand und Gruppengröße, und laufen für eine Stunde um die Wöhrder Wiese. Wir freuen uns, wie im Grußwort beschrieben, auf jeden Mitläufer und auf jede Spende, die nicht zwingend „erlaufen“ werden muss, das „Brehm-Mobil“ nebst Spendenbox ist am Standort postiert.

(Hier geht es zur Anmeldung und bitte den "Team-Namen" angeben)

Als Mitglied des Menschenrechtsausschusses des Deutschen Bundestages bin ich dankbar, die Schirmherrschaft der Spendenaktion der Welthungerhilfe in Nürnberg für den Spendenlauf zu Gunsten der Welthungerhilfe am 11.07. übernehmen zu dürfen. Gerade in dieser Zeit ist es unsere christliche Verpflichtung auch an die Menschen zu denken, die weltweit von Hunger bedroht sind. Lasst uns von Nürnberg aus - der Stadt des Friedens und der Menschenrechte - ein Zeichen setzen! Danke an den Eisernen Franken / Bernhard Nuss für die Organisation! Bitte mitlaufen und spenden!!! Ich freue mich darauf!

"Team-Name": Sebastian Brehm MdB / Never Walk Alone Nürnberg e.V. 

Der Wirtschaftsvorsitzende der Europäischen Metropolregion Nürnberg, Prof. Dr. Klaus L. Wübbenhorst, hat auch sein Kommen zugesagt und wird mit uns die 10 Kilometer, quasi auf seiner Hausstrecke, mitlaufen. Vielen Dank Klaus!
Auch Christian Böhm wird am 11. Juli unseren #ZeroHungerRun unterstützen. Er wird mitlaufen und Werbung über sein Netzwerk für diesen Lauf machen.
Vielen Dank an die BÖHM.media Werbeagentur.
Mein Partner Franken Aktiv beteiligt sich am #ZeroHungerRun.
Burkhard Müller wird mitlaufen und seine Frau Janette betreut mit Inge zusammen die Läufer/inen am Brehm-Mobil.

Mein Partner Graf & Kittsteiner ist auch beim Spendenlauf für die Welthungerhilfe dabei. #ZeroHungerRun.
Der Geschäftsführer Abulghafur Karimzada, der schon mit im Marktspiegel Werbung gemacht hat, läuf auch mit einigen Mitarbeitern für die Welthungerhilfe.
 Auch mein Partner Finishline ist mit am Start.

Wolfgang Schweigert wird am Finishline-Lauftreff nochmal Werbung für den Lauf am Samstag, den 11. Juli, von 14 - 15 Uhr machen. Jeder Teilnehmer und jede Spende zählt. Ich freue mich über den tollen Zuspruch meiner Partner für die gute Sache.
Als letzte Zusage für den #ZeroHungerRun, können wir die Beteiligung von Dr. Dr. med. dent. Bengt Zikarsky bekannt geben. Er wird mit Marlene Nißl für die gute Sache die Laufschuhe schnüren und an den Start gehen.