Montag, 1. August 2022

Eiserner Franke

01.08.2022: Das Ende meiner Ultra-Triathlon-Karriere

Seitdem ich 2013 in Roth beim Challenge meine erste Langdistanz gefinisht habe, habe ich bis heute 100 mal die "Ironmandistanz" absolviert. Ich habe erfolgreich Double-, Triple-, fünffach-, zehnfach Ultratriathlons und die "Route66" gefinisht und man soll bekanntlicherweise dann aufhören, wenn die Zeit gekommen ist.

Ich blicke also auf eine 10-jährige Triathlon-Karriere der außergewöhnlichen Art zurück und habe es gerne gemacht. Doch schon auf der "Oceans-Challenge" habe ich den Entschluss gefaßt, dies so und jetzt zu tun.

Der "eiserne Franke" wird sich deshalb aber nicht aus dem Sport zurückziehen, er wird sich eben anderen Zielen verschreiben und mit 61 Jahren darf man das auch tun.

Ich werde mich vermehrt um mein "soziales Engagement", dem "Umweltschutz" und natürlich meiner Arbeit, dem "Personaltraining", widmen und da habe ich gut zu tun, glaubt mir. Auch die "Markenbotschafter-Tätigkeit" werde ich weiter betreiben, Anfragen, neben den schon bestehenden Vereinbarungen sind genügend da.

Sicher werden mir auch noch weitere außergewöhnliche sportliche Dinge einfallen, denn zum "alten Eisen" zähle ich mich noch nicht.

.