Freitag, 30. April 2021

Eiserner Franke im Franken Fernsehen

Bernhard Nuss, der "eiserne Franke" im Franken Fernsehen

 

Am 30. April 2021 war das Franken Fernsehen am "NWA-Laufparcours" bei "Personal-Trainings" dabei. Vielen Dank an Georgios Tsakiridis für den Beitrag.

 

Aufgenommen wurden Personaltrainings mit Nürnbergs Oberbürgermeister Marcus König, mit dem Bundestagsabgeordneten Sebastian Brehm und mit Luitgard Alscher. Der Beitrag ist schon online und hier verlinkt. #Personalfitnessnuernberg #YouNeverWalkAlone

Die Mitschnitte mit Sebastian Brehm und Luitgard Alscher stelle ich nächste Woche online.



Dienstag, 20. April 2021

Personaltraining Jutta Wiederer

Personaltraining mit Jutta Wiederer

Aus einem "Probetraining" für Jutta, ist jetzt ein ganzes Jahr Personaltraining geworden! UND, das hätte sie sich nach ihrem Anruf bei mir, so sicher nicht vorgestellt ;)

Mit der "Swiss-Marathonis" Challenge 5to42 ein richtig herausforderndes Ziel gefunden. Ich werde weiter berichten. #YouNeverWalkAlone.

Update vom 24.10.21: Jutta hat heute erfolgreich ihren ersten Halbmarathon gefinisht und die "Reise ist noch nicht zu Ende".

Mittwoch, 7. April 2021

Viactiv Firmenlauf 2021

"TopRunRuhr 2.1" Viactiv Firmenlauf-Virtuell 2021

 

Wie schon 2020 fällt der Firmenlauf meines Partners Viactiv Krankenkasse der Pandemie geschuldet aus.

Als "Vorjahressieger" war ja klar, dass ich da wieder am Start bin aber an eine Wiederholung glaube ich jetzt mal nicht.

Wer sich noch anmelden will, kann das unter diesem Link tun.

Als Teamname: Never Walk Alone Nürnberg 

und als Verein: Never Walk Alone Nürnberg e.V. 

Na, so nach und nach bekommen wir doch ein Team hin !

Teilnehmer und Ergebnisse. UND unsere Strava-Gruppe.

Es läuft gerade etwas "schleppend" mit den Anmeldungen, aber es kann ja alles nachgetragen werden. Ich bin mir sicher, noch im Mai wird es eine andere "Dynamik" nehmen. - #YouNeverWalkAlone - #Viactivistdasdenn -

Die erste Woche des "TopRunRuhr 2.1 Viactiv Firmenlauf-Virtuell 2021" ist schon wieder Geschichte.

UND jetzt hat mich doch wieder der Ehrgeiz übermannt und es gilt der alte Spruch, "was interessiert mich mein Gerede von gestern".

Die Motivation ist zurück!

Die zweite Woche ist auch schon wieder mit starkem "Team-Zuwachs" gelaufen und ab der Dritten gibt es wieder Bilder dazu.

 

Mit dem Ergebnis aus der dritten Woche kann ich sehr zufrieden sein, wenngleich die Zielsetzung für mich eine andere war.

Gut, ich kann jetzt meine Mitstreiter etwas besser einschätzen und die Strategie neu ausrichten. Wirklich lange Rad gefahren, bin ich eh noch nicht, kommt aber noch.

Unser Never Walk Alone Nürnberg Team ist jetzt auf 15 Teilnehmer gewachsen und das kann sich doch sehen lassen.

 

Update vom 01.06.21: Zur Halbzeit habe ich auch im Radfahren Platz 1 erobert und bin sehr zufrieden mit meinem und dem Ergebnis vom Team Never Walk Alone Nürnberg, denn mit Ursula Müller (W75) und Antonella Hofmann (W70) haben wir gleich zwei Führende in unserem Team. #youneverwalkalone #viactivistdasdenn

Update vom 06. Juni 2021: Ich kann stolz auf unser Team sein und ich habe selbst alle ersten Plätze verteidigt. Super Zweite-Halbzeit-Einstieg sozusagen.

Nu heisst es strategisch intelligent, agierend und notfalls reagierend die Führung bis ins Ziel zu behalten.

Update vom 23. Juni 2021: Die letzten 8 Tage haben begonnen und sie werden nochmal alles von mir abverlangen. Auch wenn so mancher "Mitstreiter" Fantasie-Ergebnisse hochfährt, kann ich immer noch jeden Tag "kontern". #viactivistdasdenn ;)


Update vom 27. Juni 2021: Die letzten 4 Tage stehen an und ich werde mir "nicht die Butter vom Brot nehmen lassen", auch wenn der zweitplatzierte Läufer, (Prospektverteiler) noch so viele "Radkilometer als "Laufkilometer" angibt.

Ich bin wahnsinnig stolz auf mein "Team Never Walk Alone Nürnberg", das so mitgezogen hat, mit einem Ehrgeiz, welchen man vorher nicht in der Form hätte einschätzen können.

Für den letzten Tag, den 30. Juni, ist jetzt noch eine "Challenge" angesagt, an der alle Kilometer doppelt zählen. - Ich hoffe auf gutes Wetter -

ES IST GESCHAFFT



Mein Ergebnis aus dem Vorjahr. Wir werden sehen, was dieses Jahr möglich ist. Eine "ehrgeizige Truppe" habe ich zusammen.



Dienstag, 6. April 2021

Personaltraining Sumeyya Ay

Personaltraining mit Sumeyya Ay

 

Sumeyya ist Marketingleiterin meines Partners Turkish Airlines Nürnberg und wir haben uns für dieses Jahr "fitnesstechnisch" viel vorgenommen.

Sie ist auch die erste Kundin, mit der ich auch auf dem Mountainbike unterwegs sein werde, aber es steht noch viel mehr auf unserem Trainingsplan.

Unser erstes gemeinsames Läufchen fand gleich unter "erschwerten Bedingungen" (starker Wind und Graupelschauer) statt. Ziel ist, wie bei 20 anderen Mitstreitern, der "5to42" von den Swiss Marathonis.  #YouNeverWalkAlone.

.


Donnerstag, 1. April 2021

März 2021

Der März Trainings- und Wettkampfmonat

Mit den erreichten "Trainingszielen" im April bin ich zufrieden, wenngleich sich eine gewisse "Müdigkeit" eingestellt hat. Wahrscheinlich hängt es auch mit dem "Verlust" der "Wettkampf-Perspektiven" zusammen. 

Es fällt mir zunehmend schwerer, mich zu motivieren und das gefällt mir gar nicht, da ich das eigentlich nicht von mir kenne. - Es müssen Entscheidungen getroffen werden -
 

Die Distanzen im März:
      30 Km Schwimm (Trocken/Kraft)
  1366 Km Rad (Spinning)
    483 Km Lauf (Inkl. NW)
   (300 Km Kraft 30 Stunden)
  1879 Km Gesamt (Zu den Wochendetails hier klicken)

 

Es ist sicher kein "Aprilscherz", dass die Erkenntnis bei mir angekommen ist, die Saison 2021 wird nicht anders werden, als die "Pandemie-Saison 2020". Reihenweise werden die Wettkämpfe abgesagt oder verlegt. Mit dem heutigen Tag sind also andere Ziele im Focus. - Es ist wie es ist und es wird, was du daraus machst -