Mittwoch, 3. Juni 2020

Virtueller Spendenlauf Sebastian Brehm


#ZeroHungerRun Challenge 2020, virtueller Spendenlauf mit MdB Sebastian Brehm


Sebastian Brehm und ich haben beschlossen, die wettkampflose Zeit bis 31. August sinnvoll "laufend" zu nutzen.


Herausgekommen ist jetzt, die Beteiligung am ZeroHungerRun am 11. Juli 2020. Wir beteiligen uns an diesem Tag, um Spenden für die Welthungerhilfe zu sammeln.

Wir starten am 11. Juli um 14 Uhr am Erfahrungsfeld der Sinne, unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben in Bezug auf Mindestabstand und Gruppengröße, und laufen für eine Stunde um die Wöhrder Wiese. Wir freuen uns, wie im Grußwort beschrieben, auf jeden Mitläufer und auf jede Spende, die nicht zwingend „erlaufen“ werden muss, das „Brehm-Mobil“ nebst Spendenbox ist am Standort postiert.

(Hier geht es zur Anmeldung und bitte den "Team-Namen" angeben)

Als Mitglied des Menschenrechtsausschusses des Deutschen Bundestages bin ich dankbar, die Schirmherrschaft der Spendenaktion der Welthungerhilfe in Nürnberg für den Spendenlauf zu Gunsten der Welthungerhilfe am 11.07. übernehmen zu dürfen. Gerade in dieser Zeit ist es unsere christliche Verpflichtung auch an die Menschen zu denken, die weltweit von Hunger bedroht sind. Lasst uns von Nürnberg aus - der Stadt des Friedens und der Menschenrechte - ein Zeichen setzen! Danke an den Eisernen Franken / Bernhard Nuss für die Organisation! Bitte mitlaufen und spenden!!! Ich freue mich darauf!

"Team-Name": Sebastian Brehm MdB / Never Walk Alone Nürnberg e.V. 

Der Wirtschaftsvorsitzende der Europäischen Metropolregion Nürnberg, Prof. Dr. Klaus L. Wübbenhorst, hat auch sein Kommen zugesagt und wird mit uns die 10 Kilometer, quasi auf seiner Hausstrecke, mitlaufen. Vielen Dank Klaus!
Auch Christian Böhm wird am 11. Juli unseren #ZeroHungerRun unterstützen. Er wird mitlaufen und Werbung über sein Netzwerk für diesen Lauf machen.
Vielen Dank an die BÖHM.media Werbeagentur.
Mein Partner Franken Aktiv beteiligt sich am #ZeroHungerRun.
Burkhard Müller wird mitlaufen und seine Frau Janette betreut mit Inge zusammen die Läufer/inen am Brehm-Mobil.

Mein Partner Graf & Kittsteiner ist auch beim Spendenlauf für die Welthungerhilfe dabei. #ZeroHungerRun.
Der Geschäftsführer Abulghafur Karimzada, der schon mit im Marktspiegel Werbung gemacht hat, läuf auch mit einigen Mitarbeitern für die Welthungerhilfe.
 Auch mein Partner Finishline ist mit am Start.

Wolfgang Schweigert wird am Finishline-Lauftreff nochmal Werbung für den Lauf am Samstag, den 11. Juli, von 14 - 15 Uhr machen. Jeder Teilnehmer und jede Spende zählt. Ich freue mich über den tollen Zuspruch meiner Partner für die gute Sache.
Als letzte Zusage für den #ZeroHungerRun, können wir die Beteiligung von Dr. Dr. med. dent. Bengt Zikarsky bekannt geben. Er wird mit Marlene Nißl für die gute Sache die Laufschuhe schnüren und an den Start gehen.